Schmerztherapie

Schmerzen unterschiedlichster Ursache sind das häufigste Symptom warum Patienten einen Arzt aufsuchen. Unzählige medikamentöse Therapiemöglichkeiten, ergänzt durch ebenso viele nicht- medikamentöse Alternativen, erlauben heute eine sehr effektive Schmerztherapie, so daß eine unzureichende Behandlung schmerzgeplagter Patienten nicht vorkommen sollte.

Einer der Schwerpunkte meiner Praxis ist eine für den Patienten zufriedenstellende Behandlung seiner Schmerzen. Diese soll durch das breite Angebot von medikamentösen Maßnahmen, invasiven Techniken (Infiltrationen, Infusionen) und ergänzenden physiotherapeutischen Möglichkeiten erreicht werden.


Besondere Schwerpunkte meiner neurologischen Tätigkeit sind die Behandlung folgender Schmerzerkrankungen:

  • Migräne, Spannungskopfschmerz und andere Kopfschmerzerkrankungen
  • Schmerzen bei sämtlichen neurologischen Grunderkrankungen
  • Schmerzen des Bewegungs- und Stützapparates
  • Schmerzen im Rahmen internistischer, orthopädischer, rheumatologischer, onkologischer, gynäkologischer Krankheiten
  • Schmerzen nach Unfällen oder Verletzungen
  • uvm.

Methoden der Schmerztherapie:

  • Infusionen
  • Infiltrationen der Wirbelsäulen- und Extremitätengelenke
  • Epidurale Blockade
  • Hypnose
  • Manuelle Medizin
  • Akupunktur

Kontakt

Dr. Gerald Huber

Kaarstr. 2

4040 Linz

t: +43 (0)732 739587


Ordinationszeiten:

Mo: 8 - 12

Di:  8 - 12   16 - 19

Mi:             13 - 17

Do: 8 - 12

Fr:  8 - 11

Aktuelles

Musiktipp des Monats:

Herbert Pixner Projekt-
Summer.

Musik aus den Alpen, erstklassig interpretiert, virtuos improvisiert, außergewöhnlich.

Dr. Gerald Huber, Kaarstr. 2, 4040 Linz. Tel: 0732 739587.


Dieser Artikel wurde am 14.12.2017 gedruckt und befindet sich im Internet unter
folgender Adresse: dochuber.at/de/therapie/schmerztherapie.php