Hypnose

Hypnose ist eine spezielle Form der Kommunikation, mit deren Hilfe es möglich ist, einen Zustand erhöhter Aufmerksamkeit ("Trance") hervorzurufen. In diesem Trancezustand ist die Aufmerksamkeit nach innen fokussiert, äußere Reize treten also in den Hintergrund und es wird möglich, mit Hilfe der Konzentrationsfähigkeit, der Vorstellungskraft und der Vorstellungsbereitschaft des Patienten einen intensiven Zugang zu seinem Unterbewußtsein zu erlangen.


Indikationen für eine Hypnosebehandlung:
  • chronische Schmerzzustände  
  • chronische Kopfschmerzerkrankungen
  • Zustände nach Trauma, Unfällen
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Muskel- und Gelenkerkrankungen
  • Unruhezustände, Angststörungen
  • Schlafprobleme
  • Unterstützung im Heilungsprozeß nach Unfällen oder Rehabilitationsverfahren
  • Sporthypnose: Steigerung der Koordination, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer

                                                
Eine Hypnosebehandlung erfolgt nach einem ausführlichen Anamnesegespräch, in dem sämtliche Fragen des Patienten erörtert werden. Sodann wird im Sitzen oder Liegen die Behandlung durchgeführt, wobei die Dauer variieren kann, in der Regel zwischen 25 und 45 Minuten liegt. Eine Serie mehrerer Sitzungen wird empfohlen, um nachhaltig erfolgreich zu sein, die Anzahl liegt zwischen sechs und 12 Sitzungen.

Kontakt

Dr. Gerald Huber

Kaarstr. 2

4040 Linz

t: +43 (0)732 739587


Ordinationszeiten:

Mo: 8 - 12

Di:  8 - 12   16 - 19

Mi:             13 - 17

Do: 8 - 12

Fr:  8 - 11

Aktuelles

Buchtipp des Monats:

Karl Ove Knausgard- Sterben. Ein brillanter Roman über das Leben und seine Folgen...

Dr. Gerald Huber, Kaarstr. 2, 4040 Linz. Tel: 0732 739587.


Dieser Artikel wurde am 24.08.2017 gedruckt und befindet sich im Internet unter
folgender Adresse: dochuber.at/de/therapie/hypnose.php